Vesuv braucht noch etwas Liebe … 

Neue Rückbank aus Holz mit Schubladen, Schlafbank unten höher gelegt für mehr Stauraum, Karosse überarbeitet, neue Seitenwände, PANORAMADACH –  ja richtig gelesen!!! 🙂 und getönte Scheiben..  (ein dickes Dankeschön an unseren Schreiner Luis aus Roetgen)img_5417

3 Antworten auf “Vesuv braucht noch etwas Liebe … ”

  1. Hallo Nina, hoffe, Du hast gestern Abend noch den Blick in den Sternenhimmel genossen. Danke für die Infos zu eurem Blog gestern beim kurzen Treffen vor dem Italiener in der Jakobsstraße. Hab den Seite direkt mal ans Link bei mir hinterlegt, so kann ich wenigstens ein bisschen von Bullis träumen;-) Ich wünsche euch eine tolle Zeit!
    Liebe Grüße Anja (die Bekannte von Birgit)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s